Mein erster ORB

Ich habe ihn erst Jahre später entdeckt, und auch erst als ich mich über entsprechende Literatur schlau gemacht habe, was das Phänomen ORB überhaupt ist. Er ist schon 5 Tage nachdem ich mir eine erste Digitalkamera zugelegt habe aufgetaucht – ist allerdings nur mit einem geübten Auge überhaupt zu erkennen. Vorher hatte ich mit Photographieren eigentlich überhaupt nichts am Hut, und mit ORBs noch viel weniger.

Es handelt sich bei diesem Bild um eine Heimatkundeausstellung in abgeschlossenen Räumen im Freizeitpark Trippsdrill in Baden-Württemberg.

Ich habe den ORB noch einmal künstlich hervorgehoben, da er wie bereits angekündigt, mit ungeübtem Auge sehr schwer zu erkennen ist:

Da er so schwer zu erkennen ist halte ich eine Bestimmung von Energie und Art auch für ziemlich schwierig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.